KONTAKT | IMPRESSUM
Archiv

Wie oft denken Sie Nein und sagen trotzdem Ja?

18/4/2023
„Das wichtigste Wort in meiner Karriere war NEIN.“  - Mae West -, amerik. Schauspielerin - Wer kennt das nicht: „Kannst Du das mal eben was für mich erledigen?“ Oder „Können Sie bis morgen noch schnell den Artikel zuende schreiben?“ Manche Menschen können in diesen Situationen nicht gut Nein sagen. Sie erledigen täglich jede Menge Dinge, die sie ... Mehr...
Kategorien Kommunikation

Unser Körper ist die größte Plaudertasche :-)

15/3/2022
Einen großen Einfluss auf die Kommunikation haben sowohl die Sprache unseres Körpers als auch unsere Stimme. Dieser bedeutsame Aspekt wird manchmal bei Präsentationen sowie in wichtigen Gesprächen vernachlässigt. Während die Aufmerksamkeit hauptsächlich auf den Fakten und den fachlichen Inhalten liegt, findet der Einsatz von Körpersprache und Stimme meistens im Unterbewusstsein statt.  Folglich ... Mehr...
Kategorien Kommunikation

Telefon-Tipp 5 - Die Aussprache

4/2/2020
Tipp 5 Nuscheln durch unklare Aussprache Da der visuelle Aspekt beim Telefonieren wegfällt, achtet der Gesprächspartner automatisch mehr auf die Wirkung der Worte und der Stimme. Manche Menschen sprechen sehr leise oder schwer verständlich. Einige nuscheln und „verschlucken“ ganze Endungen oder sogar einzelne Worte. Die Aussprache verliert besonders an Klarheit, wenn der Gesprächspartner ... Mehr...
Kategorien Kommunikation

Telefon-Tipp 4 - "Äh..."

28/1/2020
Tipp 4 Äh… als Füllwort Manch einer hat es sich zur Gewohnheit werden lassen, während eines Momentes des Nachdenkens einfach ein Füllwort in den Satz einzubauen. Zwei häufig verwendete Füllwörter sind „äh“ und „ähm“. Sollte es einmal in einem Gespräch vorkommen, ist es in Ordnung und fällt wahrscheinlich gar nicht auf. Kommt es jedoch häufiger in einer Unterhaltung ... Mehr...
Kategorien Kommunikation

Telefon-Tipp 3 - "Wer stört...?"

21/1/2020
Tipp 3 Der Anruf nervt... „wer stört?“ Oftmals ruft man irgendwo an und hat den Eindruck, mit seinem Anliegen zu nerven oder nicht willkommen zu sein. Dieser Eindruck kann entstehen, wenn jemand thematisch in seine Arbeit vertieft ist, unter Stress und Zeitdruck steht oder unvorbereitet in ein Telefonat geht. Atmen Sie vor jedem Anruf einmal tief ein und aus und setzen sich ... Mehr...
Kategorien Kommunikation